Maren Stott: Kreatives Gestalten mit den Tonwinkel–Gesten

Der Charakter der einzelnen Tonarten

7. – 8. September 2019 im Eurythmeum CH, Aesch

In diesem Kurs werden die Anfänge der Toneurythmie nachvollzogen und geübt, und gleichzeitig soll die Kreativität stimuliert werden, anhand von Beispielen, wie mit diesen Gesten künstlerischer Ausdruck gefunden werden kann.

Maren Stott

Geboren in Schwäbisch Gmünd, Deutschland. 1978–82 Eurythmie Ausbildung in Nürnberg. Danach vier Jahre mit Ashdown Eurythmy in England künstlerisch tätig. Seit 1986 Eurythmie Ausbilderin, zunächst bei “London Eurythmy” und dann bei “Eurythmy West Midlands” in Stourbridge.
Verschiedene künstlerische Projekte wie Eurythmie in den „Vier Mysteriendramen“ von Rudolf Steiner, Ensemble- und Solo-Programme.
Masterstudium an der Alanus Hochschule.
Seit Herbst 2018 auch im Leitungsteam des Goetheanum-Eurythmie-Ensemble.

Ort
Eurythmeum CH
Apfelseestrasse 9a, 4147 Aesch

Termin und Kurszeiten
Samstag, 7.9.2019:   9.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 8.9.2019:   9.30 – 12.30 Uhr

Kosten
Mitglieder EVS und BV/DE: 140.- CHF
Nichtmitglieder: 210.- CHF
Studierende im 4. Jahr: 70.- CHF

Fortbildungsnachweis
9 Std. à 60 Min. / 12 Lektionen à 45 Min.

Mindestteilnehmerzahl: 12
Bei Nichterreichen werden Sie benachrichtigt und bekommen den Kursbeitrag zurückerstattet.

Anmeldung
erfolgt verbindlich durch die Überweisung des Kursbeitrags auf das Konto des EVS
bis zum 1.9.2019:
Postkonto 40-551149-2
IBAN: CH 79 0900 0000 4055 1149 2
BIC: POFICHBEXXX

Die Anmeldung bitte einsenden an:

Rachel Maeder
Mannenbergweg 17
CH-3063 Ittigen
Tel: +41 (0)31 9213155
Fax: +41 (0)31 9219911
Mail: rachel.maeder@hispeed.ch

oder mit dem Anmeldeformular: